Referenzen

Funktionierende Systeme & zufriedene Kunden

Überzeugen Sie sich!

Wir arbeiten mit unserer Messtechnik, Steuerungstechnik und Regeltechnik (MSR-Technik) insbesondere für große Industrieunternehmen. Für diese realisieren wir Anlagen in der Gebäudeautomation für große Gebäude. Der Schaltanlagenbau ist eine unserer Spezialitäten, bei Schaltschränken und Automatisierungen sind wir unschlagbar. Neben unseren namhaften Industriekunden zählen auch Kindergärten und Schulen, Universitäten und Krankenhäuser sowie öffentliche Auftraggeber im Raum Kulmbach, Bamberg, Bayreuth, Coburg und Nürnberg sowie aus ganz Bayern zu unseren Kunden. Sie rufen uns, wenn komplexe Anlagen mit hoher Zuverlässigkeit für große Gebäude errichtet werden müssen. 


Nachstehend finden Sie eine kleine Referenzliste über bereits erfolgreich umgesetzte Projekte.

Unsere Referenzen

Fa. Brose, Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

Neubau Kaltwasserverbundanlage Werk 1, Geb. 25


Auftraggeber:
Fa. Brose
Grundstücksgesellschaft GbR, Coburg
Ketschendorfer Str. 38-50
96450 Coburg

Auftragssumme Netto:
51.000,00 EUR

Art der ausgeführten Leistung:

Neubau
Komplette Erstellung der Mess, -Steuer- und Regeltechnik (MSR) für die neue Kaltwassererzeugung mit Kälteverteilung im Werk 1, Gebäude 25

  • Erstellung von Schaltanlagen (4 Felder)
  • Elektroinstallation und Anschluss der Feldgeräte
  • Programmierung mittels Siemens PX-System
  • Aufschaltung auf GLT (ca. 500 DP)
  • Bildererstellung für GLT

Anzahl der eingesetzten eigenen Monteure:

Im Durchschnitt 2 Monteure

Frauenhofer Institut Waischenfeld

Neubau eines Forschungszentrums


Auftraggeber:

Fa. Siemens AG
GER IC BT BAY NBG
Von-der-Tann-Str. 30
90439 Nürnberg


Auftragssumme Netto:

54.000,00 EUR


Art der ausgeführten Leistung:

Neubau

Komplette Erstellung der Mess, -Steuer- und Regeltechnik (MSR) für das neue Forschungsgebäude mit Laboren, Büros und Wohnungen in Waischenfeld

  • Erstellung von Schaltanlagen (8 Felder)
  • Elektroinstallation und Anschluss der Feldgeräte
  • Inbetriebnahme der Komplettanlage

Anzahl der eingesetzten eigenen Monteure:

Im Durchschnitt 3 Monteure

Rennsteighalle, Steinbach a. Wald

Neubau einer Sporthalle mit Mehrzwecknutzung


Auftraggeber:

Sportstiftung Kronach
Joachim Wiegand
Herrenmühlweg 21
96317 Kronach


Auftragssumme Netto:

47.000,00 EUR


Art der ausgeführten Leistung:

Neubau

Komplette Erstellung der Mess, -Steuer- und Regeltechnik (MSR) für die neue Sporthalle mit Mehrzwecknutzung "Rennsteighalle"

  • Erstellung von Schaltanlagen (3 Felder)
  • Elektroinstallation und Anschluss der Feldgeräte
  • Programmierung mittels Siemens PX
  • Erstellung der Gebäudeleittechnik

Anzahl der eingesetzten eigenen Monteure:

Im Durchschnitt 2 Monteure

Johnson Matthey Catalysts GmbH

Umbau Lüftungskonzept Gebäude 23/24


Auftraggeber:

Johnson Matthey Catalysts GmbH
Bahnhofstraße 43
96257 Redwitz


Auftragssumme Netto:

140.000,00 EUR


Art der ausgeführten Leistung:

Umbau

Umbau der gesamten Steuerungen für die Lüftungsanlagen im Geböude 23/24 – Piezofertigung, um ein einheitliches komplett durchgängiges System zu erhalten

  • Erstellung von Schaltanlagen (4 Felder)
  • Elektroinstallation und Anschluss der Feldgeräte
  • Programmierung mittels Siemens S7
  • Erstellung der Visualisierungen

Anzahl der eingesetzten eigenen Monteure:

Im Durchschnitt 3 Monteure

Frauenhofer Institut, Nürnberg

Neubau eines Testzentrum TZN Nordostpark


Auftraggeber:

Fa. Siemens AG
GER IC BT BAY NBG
Von-der-Tann-Str. 30
90439 Nürnberg


Auftragssumme Netto:

265.000,00 EUR


Art der ausgeführten Leistung:

Neubau
Komplette Erstellung der Mess, -Steuer- und Regeltechnik (MSR) für das neue Forschungsgebäude mit Laboren, Büros und Wohnungen in Waischenfeld

  • Erstellung von Schaltanlagen (24 Felder)
  • Elektroinstallation und Anschluss der Feldgeräte
  • Inbetriebnahme der Komplettanlage

Anzahl der eingesetzten eigenen Monteure:

Im Durchschnitt 3 Monteure

Stadtwerke Coburg (SÜC)

Neubau Kälteerzeugung

Neubau BHKW-Anlage SÜC-Center

Neubau Lüftung Netzleitstelle

Umbau Heizzentrale Aquariabad

Verwaltung und Wartung Gebäudetechnik


Auftraggeber:

Städtischen Werke Coburg
Bamberger Straße 2-6
96450 Coburg


Auftragssumme Netto:

120.000,00 EUR


Art der ausgeführten Leistung:

Neubau
Komplette Erstellung der Mess, -Steuer- und Regeltechnik (MSR) für die neue Kaltwassererzeugung mit Kälteverteilung, Lüftungsanlagen, Heizzentralen

  • Erstellung von Schaltanlagen (15 Felder)
  • Elektroinstallation und Anschluss der Feldgeräte
  • Programmierung mittels Siemens PX-System
  • Aufschaltung und Pflege der gesamten GLT (ca. 5000 DP)
  • Bilderstellung für GLT

Anzahl der eingesetzten eigenen Monteure:

Im Durchschnitt 2 Monteure

Weitere Referenzobjekte

Fa. BD-Sensors, Thierstein

Neubau eines Bürogebäudes, Umbau des Haupt- und Nebengebäude mit Forum
Umfang: ca. 32.000,00 EUR
Erstellung Schaltanlagen (3 Felder) mit Programmierung und Inbetriebnahme

Fa. Wiegand-Glas, Steinbach a. Wald

Neubau eines Bürogebäudes
Umfang: ca. 22.000,00 EUR
Erstellung Schaltanlagen (2 Felder) mit Programmierung und Inbetriebnahme

Fa. Städtische Überlandwerke Coburg (SÜC)

Neubau einer Heizzentrale im Wohnpark Cortendorf
Umfang: ca. 23.000,00 EUR
Erstellung Schaltanlagen (2 Felder) mit Installation, Programmierung und Inbetriebnahme, sowie Aufschaltung auf bauseitige Gebäudeleittechnik

Erstellung von Heizzentralen in mehreren externen Liegenschaften mit Erstellung der Schaltanlagen, Installation, Programmierung, Inbetriebnahme und Aufschaltung auf die zentrale Gebäudeleittechnik im SÜC-Center
Umfang: ca. 50.000,00 EUR